Fahren ohne Fahrerlaubnis

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Berchtesgaden - Am Freitag, 9. Oktober, gegen 23.30 Uhr, wurde bei einer Verkehrskontrolle in der Stanggaß festgestellt, dass der Fahrer des kontrollierten Fahrzeugs nicht im Besitz der erforderlichen Fahrerlaubnis war.

Diese wurde ihm durch die Fahrerlaubnisbehörde entzogen. Ihn erwartet nun ein Strafverfahren wegen Fahren ohne Fahrerlaubnis.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Berchtesgaden

Rubriklistenbild: © pa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser