Polizei sucht Zeugen

Unbekannter nimmt im Schönramer Filz sexuelle Handlungen an sich vor

Laufen - Als eine Frau beim Joggen unterwegs war, ist ihr der exhibitionistische Mann aufgefallen. Er wird nun von der Polizei gesucht.

Erst am 27. Mai wurde bei der Polizei in Laufen eine exhibitionistische Handlung zur Anzeige gebracht, die sich bereits einige Tage vorher ereignet hat.

Am 24. Mai gegen 11.15 Uhr war eine 58-jährige Frau aus Kirchanschöring im Schönramer Filz beim Joggen. Dabei begegnete sie einem bislang unbekannten Mann, welcher im Wald neben einem Kiesweg deutlich sichtbar sexuelle Handlungen an sich vornahm.

Die Frau konnte zum Täter folgende Personenbeschreibung angeben:

  • zirka 70 Jahre alt
  • 180 Zentimeter groß
  • normale Figur
  • rote Mütze/Helm
  • grau meliertes Haar
  • blauer Blouson
  • graue Hose
  • kein Bart
  • silberne Brille
  • zusätzlich hatte die unbekannte Person ein dunkles Fahrrad bei sich

Die Polizei Laufen erbittet zu dem Vorfall sachdienliche Hinweise unter der Telefonnummer 08682/89880.

Pressemeldung der Polizeiinspektion Laufen

Rubriklistenbild: © picture alliance/dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser