Dritter Unfall auf der St2105

Traunstein - In den frühen Morgenstunden ereignete sich auf der Staatsstraße 2105 auf Höhe Wonneberg ein Verkehrsunfall, bei dem eine Person leicht verletzt wurde.

Ein 35-jähriger Österreicher aus Völs war gegen 02:00 Uhr auf der 2105 von Waging Richtung Traunstein unterwegs, als er in der „Greinacher Kurve“ zunächst nach rechts ins Bankett und anschließend nach links von der Fahrbahn ab kam.

An der dort befindlichen Böschung überschlug sich das Fahrzeug des 35-Jährigen und kam etwa 20 Meter von der Fahrbahn entfernt zu Liegen. Der Völser wurde bei dem Unfall leicht verletzt und wurde vorsorglich ins Krankenhaus verbracht.

Beim Eintreffen der Polizei war die Unfallursache schnell geklärt – knapp 1,5 Promille waren einfach zu viel für die Kurve. Seinen Führerschein musste der Mann noch an Ort und Stelle abgeben. Sein Auto hatte nur noch Schrottwert.

Pressemitteilung Polizei Laufen

Quelle: chiemgau24.de

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser