Wer hat die Bäume mit dem grünen X geklaut?

Engelsberg - Im Eigelwald wurden 30 Kubikmeter Fichten und Kiefern, die am Wegrand abgelegt worden waren, gestohlen. Alle hatten dieselbe Markierung.

In der Zeit von 15. bis 30. März wurden aus dem Eigelwald, im Gemeindebereich Engelsberg, ca. 30 Kubikmeter Holz im Wert von ca. 800 Euro entwendet. Bei den Stämmen handelt es sich um Fichten und Kiefern. Die Stämme waren mit einem „grünem X“ gekennzeichnet und am „Rohrsweg“ abgelegt.

Laut Zeugenaussagen war Mitte März ein ca. 65-jähriges Ehepaar aus dem Landkreis Rosenheim mit Holzarbeiten beschäftigt. Bei dem Ehepaar handelt es sich um Zeugen. Das Ehepaar soll sich bitte mit der Polizei in Verbindung setzen. Laut Zeugenaussagen könnte es sich auch um eine Verwechslung handeln.

Die Polizei Trostberg bittet unter Tel. 08621 / 9842-0 um sachdienliche Hinweise.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Trostberg

Quelle: chiemgau24.de

Rubriklistenbild: © picture-alliance/ dpa/dpaweb

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser