Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Blumengestecke in Brand gesetzt

Engelsberg - Wer macht so etwas? In der Gartenstraße setzte vermutlich am frühen Samstagmorgen zwei Blumengestecke in Brand. Das Feuer verrußte auch die Haustür und die Gebäudewand.

Ein bisher unbekannter Täter setzte in der Gartenstraße zwei Blumengestecke vor einer Haustür in Brand. Dadurch wurden die Gestecke zerstört. Des weiteren wurde die Haustüre und die Hauswand verrußt. Es entstand ein Sachschaden von rund 400 Euro. Tatzeit war die Nacht von Freitag auf Samstag, vermutlich in den frühen Morgenstunden.

Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizeiinspektion Trostberg unter der Telefonnummer 08621 / 98420 entgegen.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Trostberg

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Kommentare