Motorradfahrer schwer verletzt

Emertsham - Ein 26-jähriger Motorradfahrer stürzte am Dienstag und wurde dabei schwer verletzt. Er war mit seinem Motorrad von der Straße abgekommen.

Am Dienstag, den 1. Mai, um 11 Uhr befuhr ein 26-jähriger Motorradfahrer die Staatsstraße von Emertsham in Richtung Deisenham. Nach einer Rechts-/Linkskurve kam er mit seinem Krad nach rechts von der Fahrbahn ab und im angrenzenden Acker zu Sturz. Dabei zog sich der aus der Gemeinde Tacherting stammende Kradfahrer schwerere Verletzungen zu und wurde in die Kreisklinik Trostberg eingeliefert. An seinem Krad entstand ein Sachschaden in Höhe von circa 5.000 Euro. Die Unfallursache ist momentan noch ungeklärt.

Pressemeldung Polizeiinspektion Trostberg

Quelle: chiemgau24.de

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser