In einem Lebensmittelgeschäft am Triftplatz

Zwei jugendliche Ladendiebe in Schönau am Königssee erwischt

Schönau am Königssee - Um drei Packungen Chips zu ergattern, machten sich zwei Jugendliche in Schönau am Königssee am Mittwoch straffällig:

Pressemeldung im Wortlaut:

Am Mittwoch, den 2. Oktober, wurden zwei Jugendliche beim Ladendiebstahl in einem Lebensmittelgeschäft am Triftplatz erwischt. Ein aufmerksamer Kunde hat die beiden beobachtet, wie sie mehrere Sachen in den Rucksack versteckten. Seine Beobachtung hat er dem Personal mitgeteilt. Die beiden Burschen wurden nach der Kasse angesprochen. Die beiden haben den Diebstahl dann zugegeben.

Sie haben drei Packungen Chips im Wert von knapp vier Euro entwendet.

Nach erfolgter Anzeigenaufnahme wurde die beiden ihren Erziehungsberechtigten übergeben. Gegen die beiden wurde ein

Strafverfahren wegen Ladendiebstahls eingeleitet.

Pressemeldung Polizeiinspektion Berchtesgaden

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Zurück zur Übersicht: Polizei

Auch interessant

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT