Einbruchsserie: Weitere Versuche in Piding

Piding - Vier Einbrüche allein in der Nacht auf vergangenen Donnerstag waren der Polizei bisher bekannt - nur kommen weitere Versuche hinzu, die erst jetzt angezeigt wurden:

Aufgrund der Veröffentlichung in den Medien wurden zwei weitere Einbruchsversuche nachträglich bei der Polizei Bad Reichenhall angezeigt, welche vermutlich auch am vergangenen Mittwoch oder Donnerstag verübt worden sind.

Diese waren den jeweiligen Geschädigten erst nachträglich - auch aufgrund der Veröffentlichung - aufgefallen. Die weiteren Taten fanden in der Salzburger Straße und in der Thomastraße statt. Es wurden jeweils Fensterrahmen angebohrt und im Fall Salzburger Straße auch Fensterrahmen gehebelt.

Bei beiden Objekten gelangten der oder die Täter vermutlich nicht ins Innere der Objekte, weshalb es auch zu keinem Entwendungsschaden kam. Der Schaden bei beiden Objekten wird auf etwa 1000 Euro geschätzt.

Bislang wurde in der Nacht auf vergangenen Donnerstag bereits von vier Einbrüchen im Gemeindebereich berichtet. Auch in ein Sportgeschäft wurde eingebrochen.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Bad Reichenhall

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser