Einbruchserie im Raum Marquartstein

Marquartstein - In der Nacht auf Montag versuchte ein Unbekannter gleich in fünf Objekte einzudringen. Dreimal gelang ihm sein Vorhaben!

In der Nacht von Sonntag, 18. März, auf Montag, 19. März, kam es im Raum Marquartstein zu einer Einbruchserie mit bislang fünf Fällen, bei denen ein unbekannter Täter Bargeld, eine Casio-Registrierkasse und Zigaretten im Gesamtwert von rund 3000 Euro erbeutete. Zudem verursachte er einen Sachschaden in Höhe von etwa 6000 Euro.

Der Täter hebelte dabei unter massiver Gewalteinwirkung Eingangstüren bzw. Fenster an folgenden Tatorten auf:

  • Im Kiosk einer Kurklinik
  • In der dortigen Klinikküche
  • Im evangelischen Pfarrheim
  • In einem Cafe in der Staudacher Straße
  • In einem EDEKA-Markt

Im Falle des Cafes und des EDEKA-Marktes blieb die Tatausführung im Versuchsstadium stecken. Eventuell wurde der Täter hier gestört.

Die Polizei Grassau hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet um Hinweise unter der Telefonnummer 08641/9541-0.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Grassau

Quelle: chiemgau24.de

Rubriklistenbild: © pa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser