Einbruch in Vereinsheim

Hammerau - Bislang unbekannte Täter brachen in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch in das Vereinsheim des FC Hammerau ein.

Vermutlich Jugendliche suchten am Dienstag, den 06.10.2009, nach 21.40 Uhr, das Vereinshaus des FC Hammerau heim.  Sie warfen Steine gegen die Fensterscheibe des Kiosk und andere Gegenstände. Nachdem die Scheibe zu Bruch gegangen war, entriegelte man das Fenster. Ein Täter stieg in den Kiosk ein und entwendete mehrere Flaschen Bier, Apfelschorle, Zigarettenschachteln und einen hellblauen Wärmebehälter zum Warmhalten von Heißgetränken. Mit der Beute zogen die Täter ab. Anwohner hörten gegen ca. 23 Uhr verdächtige Geräusche, verständigten jedoch nicht die Polizei. Es entstand ein Sachschaden von ca. 500,- Euro und ein Diebstahlschaden von ca. 50 Euro.

Die Polizei sucht nun Zeugen, die Hinweise zu dem Einbruch machen können. Von besonderem Interesse ist dieses hellblaue Warmhaltegerät. Es fasst zehn Liter und dient zum Warmhalten von Tee und Glühwein.

Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizeiinspektion Freilassing entgegen. Tel. 08654 / 46180 

Pressemitteilung der Polizeiinspektion Freilassing 

Rubriklistenbild: © pa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser