Täter ließen Teil der Beute zurück

Einbruch in Traunsteiner Getränkemarkt: Zigaretten und Geld weg

Traunstein - Am Wochenende drangen Unbekannte in einen Getränkemarkt an der Hochstraße in Traunstein ein und entwendeten dort Münzgeld und Zigaretten im Wert von mehreren hundert Euro. 

Die Täter demolierten bei dem Einbruch eine Stahltüre und nahmen einen kompletten Kasseneinschub der Marke „Matepace“ mit. 

Um unentdeckt zu bleiben, verstellten sie eine der Überwachungskameras. Trotzdem sprach im Kassenbereich eine rote Warnlampe an, so dass die Täter die Flucht ergriffen und dabei einen Teil der Beute zurückgelassen haben. 

Spurensicherer der Polizei waren am Montagmorgen am Tatort. Die Polizeiinspektion Traunstein hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet um Hinweise. Wer hat im Bereich des Leergutlagers am Getränkemarkt in der Hochstraße zwischen Samstagabend und Montagfrüh verdächtige Wahrnehmungen gemacht oder wer hat einen aufgebrochenen Kasseneinschub gefunden? Hinweise bitte telefonisch an 0861/9873161.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Traunstein

Quelle: chiemgau24.de

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser