Einbruch in Großbäckerei am helllichten Tag

Traunstein - Am helllichten Tag drang ein bislang unbekannter Täter in die Betriebsräume einer Traunsteiner Großbäckerei ein. Er konnte aber nur zirka 50 Euro erbeuten.

Nach Aufhebeln eines ostseitig gelegenen Fensters gelangte ein unbekannter Täter zunächst in die Konditorei wo er eine Bürotüre aufbrach und das Büro durchsuchte. Von dort gelangte er in weitere Nebenräume und Büros, die ebenfalls durchsucht wurden.

Durch das brachiale Aufhebeln der jeweiligen Türen entstand ein Sachschaden von ca. 4000 Euro.

Der Täter erbeutete lediglich Kleingeld im Wert von ca. 50 Euro sowie verschiedene Medaillen (Auszeichnungen).

Die Polizeiinspektion Traunstein bittet unter Tel.:  0861/9873-0  um Hinweise zu verdächtigen Wahrnehmungen im angebenen Zeitraum im Bereich der Sonntagshorn- bzw. Falkensteiner Straße.

Pressemitteilung Polizei Traunstein

Quelle: chiemgau24.de

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser