Einbrecher ließ sich in Gaststätte einsperren

Laufen - Ein Einbrecher ließ sich vermutlich in die Gaststätte einsperren, um dann in der Nacht im Büro eine Geldkassette zu entwenden.

Am heutigen Donnerstag, gegen 2.00 Uhr, wurde in die Gastwirtschaft Kapuzinerhof in Laufen eingebrochen. Der unbekannte Täter lies sich vermutlich einsperren, als das Lokal geschlossen wurde. Danach brach er gewaltsam die Türe zu einem Büro auf und entwendete dort aus einer Geldkassette ca. 1000 Euro.

Durch den Lärm wurde ein Angestellter, der im Haus nächtigte, aufmerksam. Als der Angestellte nachsah, bemerkte er noch, wie eine dunkel gekleidete Person die Wirtschaft durch die Eingangstüre verließ. Hinweise an die Polizei Laufen werden unter der Telefonnummer 08682 / 89880 erbeten.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Laufen

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser