Einbruch aufgeklärt

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Bad Reichenhall - Ein 26-Jähriger gestand nun einen Einbruch in das Cafe Kirchberg vom 04. auf 05. März. Er war zuvor schon im Karlsgymnasium eingebrochen.

Es handelt sich dabei um den gleichen Täter wie beim Einbruch ins Karlsgymnasium am 05. März. Der 26-jährige Reichenhaller konnte jetzt ermittelt und festgenommen werden. Der Einbruch ins Cafe hat er zugegeben.

Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Traunstein wurde er dem Ermittlungsrichter vorgeführt. Es wurde Haftbefehl erlassen und der 26-Jährige wurde in die JVA Reichenhall eingeliefert. Aufgrund der Vielzahl der von ihm begangenen Straftaten dürfte er mit einer erheblichen Strafe rechnen.

Polizeiinspektion Bad Reichenhall

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser