Einbruch bei AlzChem

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Trostberg - Rundumschlag: Unbekannte Täter entwendeten bei einem Einbruch nicht nur Süßigkeiten und Wechselgeld - zum Abtransport entwendeten sie einen Pkw vom Firmengelände.

Am Freitag, 14. Mai 2010, zwischen 0.40 Uhr und 4.30 Uhr, brachen bisher unbekannte Täter in die Kantine der Fa. AlzChem ein. Eine Nebeneingangstüre wurde aufgehebelt und die Büroräume der Kantine durchsucht. Entwendet wurden 3 Speichersticks, Süßigkeiten und eine Wechselgeldkasse. Komplett abtransportiert wurde ein grauer Stahltresor mit einem Gewicht von ca. 100 kg. Darin befand sich nur ein geringer Bargeldbetrag.

Für den Abtransport entwendeten die Täter einen Firmenkombi der Marke Opel. Am Freitag, den 14.05.10, um 09:40 Uhr, wurde das entwendete Fahrzeug in der Alz beim Wehrbau in Tacherting von einem Beschäftigten des Kraftwerks gesichtet. Es konnte von der Freiwilligen Feuerwehr Tacherting mit Unterstützung von Tauchern der DLRG Traunstein geborgen werden. Der Tresor wurde nicht aufgefunden. Es entstand ein Gesamtschaden von ca. 10.000 Euro.

Pressemitteilung Polizei Trostberg

Quelle: chiemgau24.de

Rubriklistenbild: © re

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser