+++ Eilmeldung +++

Konservative hatten das gefordert

Merkel macht ihren parteiinternen Gegenspieler Spahn zum Bundesminister

Merkel macht ihren parteiinternen Gegenspieler Spahn zum Bundesminister

Polizei bittet um Hinweise

Einbrecher müssen in Bayerisch Gmain ohne Beute abziehen

Bayerisch Gmain - Im Zeitraum vom Montag bis Donnerstag brachen bislang unbekannte Täter in ein Einfamilienhaus an der Sonnenstraße in Bayerisch Gmain ein.

Der oder die Täter warfen eine Scheibe der Terrassentür mit einem etwa 10 Kilo schweren Stein ein, den sie im Garten des Anwesens vorgefunden hatten. Anschließend konnten sie die Terrassentür durch die entstandene Öffnung entriegeln. 

Zumindest ein Täter begab sich ins Haus und durchsuchte verschiedene Zimmer im ganzen Haus nach stehlenswerten Gegenständen. Allem Anschein nach hatten es die Täter nur auf Bargeld oder wertvollen Schmuck abgesehen. Allerdings hatten die Bewohner richtigerweise derartige Gegenstände nicht im Haus deponiert. So mussten die Täter ohne Beute wieder abziehen. 

An der Terrassentür entstand erheblicher Sachschaden. Die Polizei Bad Reichenhall bittet um Hinweise, falls jemand in der fraglichen Zeit verdächtige Personen beobachtet hat beziehungsweise falls jemand ein auffallend lautes Klirren wahrgenommen hat. Hinweise werden bei der Polizei Bad Reichenhall unter der Telefonnummer 08651/9700 entgegengenommen.

Pressemeldung Polizeiinspektion Bad Reichenhall 

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser