Einbrecher auf frischer Tat ertappt

Freilassing - Direkt vor den Augen einer Zivilstreife der Polizei brachen ein 31-jähriger und ein 27-jähriger Freilassinger in eine Apotheke in der Schulstraße ein.

Beide Einbrecher wurden auf frischer Tat festgenommen. Der Ermittlungsrichter erließ Haftbefehl.

Am 09.09.2011, gegen 23:30 Uhr befand sich eine Zivilstreife der Polizei im Bereich der Apotheke entlang der Schulstraße in Freilassing. Sie beobachteten zwei junge Männer, die zielstrebig auf die Eingangstüre der Apotheke zugingen und wie einer davon mit dem Fuß die Eingangstüre auftrat.

Nachdem die beiden Burschen in der Apotheke verschwunden waren, erfolgte der Zugriff durch die Polizeibeamten. Zunächst tischten die beiden Täter eine abenteuerliche Geschichte auf. Vor dem Ermittlungsrichter wurde jedoch der Einbruch eingeräumt.

Da beide Täter schon mehrfach vor dem Gericht standen und bereits Haftstrafen verbüßt hatten, erließ der Richter trotz der Teilgeständnisse Haftbefehl gegen beide Täter. An der Apothekentüre entstand ein Sachschaden von ca. 2000 Euro.

Pressemeldung Polizei Freilassing

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser