Eier-Werfer an Halloween

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Freilassing - Bekommt man nichts Süßes, ist es in den USA Bauch, das Haus des Geizhalses mit Eiern zu bewerfen. Diesen Brauch übernahmen wohl auch Täter hierzulande.

In der Nacht von Montag auf Dienstag wurde in Freilassing, in der Nocksteinstraße, ein Haus mit rohen Eiern beworfen. Die Fassade muss durch die Verschmutzung neu gestrichen werden, so dass sich der Schaden auf etwa 1300,- Euro beläuft.

Bei der Tat könnte es sich um einen bösen Scherz im Rahmen von Halloween-Umtrieben handeln. Die Polizei Freilassing bittet Zeugen um Hinweise unter der Tel. 08654 / 46180.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Freilassing

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser