Gemietetes E-Bike gestohlen 

Leichtsinn kostet Mann in Reichenhall fast 2.000 Euro

Bad Reichenhall - Am Montag wurde ein hochwertiges Elektro-Mountainbike vor einem Fahrradgeschäft geklaut. Auf dem Schaden bleibt ein Kunde sitzen. 

Am Montagmorgen, gegen 9 Uhr, hatte ein Kunde ein von ihm gemietetes hochwertiges Elektro-Mountainbike leichtsinniger Weise unversperrt vor dem Fahrradgeschäft in Bad Reichenhall, in der Frühlingstraße 4 abgestellt. Das dazugehörige Ladegerät hängte er an die Geschäftstür.

Als das Geschäft um 10 Uhr öffnete, war das Rad nicht mehr da! Der Kunde muss jetzt für das entwendete Rad im Wert von ca. 1.900 Euro aufkommen.

Zeugenhinweise bitte der Polizei in Bad Reichenhall (Telefonnummer 08651/9700) mittteilen.

Pressemeldung Polizeiinspektion Bad Reichenhall

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser