Drogenfahrten durch Kontrolle gestoppt

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Laufen/Fridolfing - Bei Polizeikontrollen in Laufen und Fridolfing wurden zwei Autofahrer unter Einfluss von Drogen erwischt. Weitere Betäubungsmittel wurden beschlagnahmt.

In den beiden vergangenen Wochen wurden in Laufen und Fridolfing jeweils Personen von der Polizei kontrolliert, die ihr Kraftfahrzeug unter dem Einfluss von Drogen führten. Ein 22-jähriger Fridolfinger wurde in der vorletzten Woche in Laufen einer Kontrolle unterzogen. Bei dem jungen Mann wurden Betäubungsmittel aufgefunden und zudem stand der Fridolfinger unter dem Einfluss von Drogen.

Einige Tage später wurde in Fridolfing ein 31-jähriger Einheimischer einer Kontrolle unterzogen. Bei dem Mann ergaben sich ebenfalls Verdachtsmomente, dass er unter dem Einfluss von Drogen steht, was ein Schnelltest auch bestätigte.

Die beiden Fridolfinger müssen sich jetzt jeweils wegen des Verstoßes nach dem Betäubungsmittelgesetz und der Drogenfahrt vor Gericht verantworten.

PPressemeldung PI Laufen

Quelle: chiemgau24.de

Rubriklistenbild: © pa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser