Dreister Landendieb überführt

Ainring - Ein 17 Jahre alter Mann gab am Donnerstag, gegen 19.45 Uhr, dem Filialleiter eines Supermarkts einen entscheidenden Hinweis.

Er hatte beobachtet, dass ein Mann mit einem Einkaufswagen voller Waren das Geschäft über die Eingangsschleuse verlassen hatte. Der Zeuge hatte den Mann bereits am Nachmittag mit einem LCD-TV aus dem Laden spazieren sehen. Dem Filialleiter gelang es, zusammen mit dem jungen Zeugen, den Dieb samt Einkaufswagen, ca. 400 Meter vom Markt entfernt, zu stellen. Im Einkaufswagen des Diebes befanden sich zwei Mini-Musikanlagen, zwei Besteckkoffer und verschiedene Lebensmittel im Wert von 282 Euro.

Bei einer anschließenden Wohnungsnachschau kam dann auch noch ein LCD- Fernseher im Wert von 189 Euro zum Vorschein, den der Mann bereits am Nachmittag aus dem Supermarkt gestohlen hatte. Der Ladendieb, ein 37 Jahre alter Ainringer, der bereits bestens polizeibekannt ist, muss nun mit einer Anzeige wegen mehrfachem Ladendiebstahl rechnen.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Freilassing

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser