Dreister Diebstahl in Schönau am Königssee

Schönau am Königssee - Ein dreister Dieb nutzte die Gunst der Stunde: Eine Digitalkamera lag offen auf einem Tisch, da zögerte der Dieb nicht lange, griff die Kamera und lief davon.

Am Samstag, den 6. August, gegen 13 Uhr, befand sich ein 52-jähriger Urlaubsgast am Königssee. Er war in einer Gaststätte im Gastgarten. Seine Digitalkamera hatte er vor sich auf dem Tisch stehen. Plötzlich griff sich ein Mann die Kamera und lief davon.

Die Kamera hat einen Wert von etwa 400 Euro. Den Mann konnte der Geschädigte wie folgt beschreiben: Etwa 30 Jahre, kurze schwarze Haare, 170 bis 180 cm groß, er trug ein dunkles T-Shirt und eine blaue Jeans Hose.

Hinweise an die Polizeiinspektion Berchtesgaden.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Berchtesgaden

Rubriklistenbild: © pa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser