Dieseldiebe unterwegs

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Saadorf/ Surheim - Am Samstag gegen 17.30 Uhr wurde ein Bagger von einem Teisendorfer Unternehmen an der Baustelle abgestellt.

Aufgetankt wurde das Fahrzeug nicht mehr, da man die Warnmeldungen der Polizei ernst genommen hatte. Die Vorsicht des Fuhrunternehmers stellte sich als berechtigt heraus. Als der Baggerfahrer am Montag Morgen zu seinem Fahrzeug kam musste er feststellen, dass der Tankdeckel geöffnet und das Sieb entnommen worden war. Absaugen konnte der Täter jedoch nichts mehr, da der Tank ja fast leer war. Der Täter musste daher ohne Beute abziehen.

Dieseldiebe benutzen oft Pritschen- oder Lieferwagen, die mit Fässern bestückt sind. Sollten solche Fahrzeuge, meist mit auswärtigen Kennzeichen beobachtet werden, sollte die zuständige Polizeidienststelle in Kenntnis gesetzt und das Kennzeichen durchgegeben werden.

Polizeiinspektion Freilassing

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser