Am Dienstag in Traunstein

Radfahrer Vorfahrt genommen - Autofahrer hat trotz Unfall einfach ab

Traunstein - Bereits am 11.04.2017 um 8.30 Uhr kam es zu einem Verkehrsunfall in Traunstein, Wasserburger Straße/ Ecke Herzog-Wilhelm-Straße

Ein Fahrradfahrer befuhr die Wasserburger Straße stadteinwärts. An obiger Einmündung missachtete eine Pkw-Fahrerin die Vorfahrt des Radfahrers. Um einen Zusammenstoß zu verhindern musste dieser eine Vollbremsung einleiten in deren Folge er zu Sturz kam. 

Der Pkw entfernte sich ohne weitere Veranlassungen. Der Fahrradfahrer wurde leicht verletzt. Das amtliche Kennzeichen des unfallflüchtigen Pkw ist bis dato nicht bekannt. Die Polizei Traunstein bittet diesbezüglich um sachdienliche Hinweise unter Tel.: 0861/9873-0.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Traunstein

Quelle: chiemgau24.de

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser