Diebstahlserie! Polizei bittet um Hinweise

Prien am Chiemsee - Hier waren Fahrradschlösser nutzlos: Der oder die Täter klauten abgesperrter Fahrräder aus einer Garage - auch ein Rasemäher wurde entwendet.

In der Nacht von Mittwoch (26.10.11) auf Donnerstag (27.10.11) kam es im Bereich der Schwarzenbergstraße, Lederstubenstraße und An der Hochstraße in Frasdorf zu einer Serie von Fahrraddiebstählen, bei der insgesamt neun zum Teil hochwertige Mountain-Bikes sowie ein Motorrasenmäher durch unbekannte Täter entwendet wurden. Die Fahrräder waren versperrt in frei zugänglichen Car-Ports bzw. einer nicht versperrten Garage abgestellt.

Einer Familie in der Schwarzenbergstraße wurden gleich sechs verschiedene Fahrräder aus dem Car-Port samt Schlössern entwendet. Die drei anderen Fahrräder und den Motorrasenmäher „holten“ sich die unbekannten Fahrraddiebe bei zwei weiteren Familien. Der Gesamtschaden beträgt etwa 9000 Euro.

Die Umstände deuten darauf hin, dass die Fahrräder in der Nacht mit einem Klein-Lkw oder Kastenwagen von den Tätern abtransportiert worden sind. Es ist auch nicht ausgeschlossen, dass die Tatorte vorher bei Tageslicht ausgekundschaftet wurden.

Wer hat an den Tagen zuvor bzw. in der Tatnacht entsprechende Beobachtungen gemacht, die mit den Diebstählen in Verbindung gebracht werden könnten ? Hinweise erbittet die Polizeiinspektion Prien am Chiemsee, Tel. 08051 / 9057-0.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Prien

Quelle: chiemgau24.de

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser