Dieb legt geklaute Sachen neben Polizeigebäude

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Bad Reichenhall - Einer Frau ist die Handtasche geklaut worden. Als sie den Diebstahl melden will, findet sie eine Tüte mit ihren Sachen. Die Wertgegenstände sind aber weg.

Am Samstag wurde einer Tagungsteilnehmerin gegen 10.45 Uhr im Kurhaus die Handtasche gestohlen. In einer Pause setzte sich die 46-jährige Dame auf eine Parkbank nähe Predigtstuhlbahngondel im Orthenaupark und stellte ihre schwarze klassische Handtasche mit zwei Henkeln neben sich am Boden. Vertieft in ein Arbeitsgespräch ging sie zum Kurhaus zurück ohne ihre Handtasche mitzunehmen.

Gleich darauf fiel ihr das Malheur auf und lief zurück zur Bank, an der die Tasche schon nicht mehr stand. Ein unbekannter Täter hatte sie sich unter den Nagel gerissen. Als die Dame im Anschluss an die erfolglose Suche im Umfeld auf die hiesige Dienststelle kam, um den Vorfall zur Anzeige zu bringen, machte sie einen teils glücklichen Fund. In einer weißen Einkaufsplastiktüte mit roter Aufschrift (Schuh Fischer, Poststraße Bad Reichenhall), die neben dem Dienststelleneingang in einem großen Blumentopf abgelegt war, befand sich der Großteil ihres Handtascheninhalts.

Vor allem die ganzen Dokumente und persönlichen Unterlagen waren darin. Es fehlte hingegen der Geldbeutel mit ca. 100 Euro Bargeld, zwei Smartphones und eine silberne Halskette mit Kleeblattanhänger - die Wertgegenstände also.

Der Täter muss also in der Kürze der Zeit den Tascheninhalt durchsucht, umgefüllt und bislang unbemerkt hier abgegeben haben. Dazu wird er sehr wahrscheinlich durch die Fußgängerzone gegangen sein und evtl. beim oben genannten Schuhhaus einen Zwischenstopp gemacht haben. Da die Plastiktüte sehr neu und unbenutzt ausgesehen hat. Hiermit erbittet die Polizei Bad Reichenhall Hinweise zum Täter unter der Tel. 08651/9700.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Bad Reichenhall

Rubriklistenbild: © Picture Alliance / dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser