Crash im Kreisverkehr

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Freilassing - Im Kreisverkehr der B304 ereignete sich am Mittwoch wegen einer Vorfahrtsverletzung ein Unfall ohne Verletzte.

Ein 25-jähriger Freilassinger fuhr am Mittwoch, gegen 10.50 Uhr, mit seinem Toyota Corolla von der Reichenhaller Straße auf den Kreisverkehr der B304 auf. Dabei übersah er den von links kommenden vorfahrtsberechtigten Toyota Prelude eines 57-jährigen Ainringers.

Im Kreisverkehr kam es zum seitlichen Zusammenstoß beider Fahrzeuge. Es entstand ein Gesamtschaden von etwa 8000 Euro. Verletzt wurde niemand.

Beide Fahrzeuge waren noch fahrbereit.

Pressemeldung Polizeiinspektion Freilassing

Rubriklistenbild: © pa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser