In Container Feuer gelegt

Traunwalchen - Zu einem Brand in einem Glascontainer musste am Samstag die Feuerwehr Traunwalchen ausrücken.

Zeugen hatten um 21.30 Uhr beobachtet, wie Jugendliche Papier angezündet hatten und in einen Glascontainer am Traunwalchner Friedhof warfen. Die alarmierte Feuerwehr konnte den entstandenen Kleinbrand schnell unter Kontrolle bringen, so dass am Container kein Schaden entstand. Die Brandstifter verschwanden noch vor Eintreffen der Feuerwehr.

Pressebericht der Polizeistation Traunreut

Quelle: chiemgau24.de

Rubriklistenbild: © dpa (SYMBOLBILD)

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser