86 Fahrzeuge zu schnell unterwegs

Geschwindigkeitskontrolle in Chieming

Chieming - Am 18. Mai kontrollierten Beamte der Polizei die Geschwindigkeit an der Staatsstraße entlang der Campingplätze bei Chieming. Insgesamt blitzte es 86 mal.

Die Verkehrspolizei Traunstein führte am Donnerstagnachmittag eine Geschwindigkeitskontrolle an der Staatsstraße entlang der Campingplätze bei Chieming durch. Gut 3000 Fahrzeuge wurden innerhalb von 5 Stunden gemessen. 86 von ihnen überschritten die zulässigen 70 km/h. Der schnellste Fahrer mit gemessenen 110 Stundenkilometern muss mit einer Geldbuße von 120 Euro und einem Punkt in Flensburg rechnen.

Pressemeldung Polizeiinspektion Traunstein

Quelle: chiemgau24.de

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser