61-Jährige landet im Krankenwagen

Chieming: Betrunkener baut Auffahrunfall

Chieming - Am Samstag, dem 30. September, gegen 10.30 Uhr, ereignete sich auf der Staatsstraße 2095, im Ortsteil Egerer ein Auffahrunfall.

Ein 64-jähriger aus dem Landkreis Rosenheim, fuhr mit seinem Wagen einer 61-jährigen Chiemingerin hinten auf. Die Dame wurde hierdurch leicht verletzt und vom Rettungsdienst in ein Klinikum verbracht. Nachdem beim Unfallfahrer ein Alkoholwert deutlich über 1 Promille festgestellt wurde, musste dieser auch ins Krankenhaus, um eine Blutentnahme über sich ergehen zu lassen. Gegen den Unfallfahrer wurde ein Strafverfahren eingeleitet und der Führerschein wurde sichergestellt.

Feuerwehr Chieming war mit der Verkehrslenkung und Reinigung der Fahrbahn beauftragt.

Pressemeldung Polizeiinspektion Traunstein

Quelle: chiemgau24.de

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser