Ohne gültigen Führerschein gestoppt

Piding – Eine Motorradstreife der Polizei Siegsdorf hielt am Sonntagabend auf der A 8 einen Kleintransporter mit Anhänger an.

Bei der Kontrolle stellten die Beamten fest, dass der bulgarische Fahrer, der in Richtung Salzburg unterwegs war, nicht die erforderliche Fahrerlaubnis besaß.

Darüber hinaus verstieß der Mann gegen das Sonntagsfahrvebot und hatte seine Fracht ungenügend gesichert. Gegen den 28- Jährigen wurde eine Geldstrafe verhängt und Anzeige erstattet.

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser