"Bügelparty": Mit der Stirn die Nase gebrochen

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Teisendorf - Ein circa 23 jahre alter Täter hat einem Freilassinger auf der "Bügelparty" in der Panzerhalle mit der Stirn gegen das Gesicht geschlagen und ihm so mehrfach die Nase gebrochen. 

In den frühen Morgenstunden des Samstags, wurde einem Freilassinger auf der "Bügelparty" in der Panzerhalle in Teisendorf durch einen unbekannten Täter mehrfach die Nase gebrochen. Der Täter hatte mit seiner Stirn auf die Nase des jungen Mannes geschlagen. Der Schläger trug ein kariertes Hemd, hatte kurze helle nach oben gestylte Haare, war schlank und um die 23 Jahre alt.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Freilassing

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser