Breite Reifen, pinke Blinker: Bußgeld

Bad Reichenhall - Das gefiel der Polizei gar nicht: Ein 29-Jähriger hatte seinem Pkw breite Reifen und pinke Blinker verpasst - jedoch ohne gültige Betriebserlaubnis.

Am Dienstag, 06.08., wurde in Bad Reichenhall ein 29-jähriger ortsansässiger Mann einer Verkehrskontrolle unterzogen. Bei genauerer Begutachtung des Fahrzeugs wurde festgestellt, dass am Fahrzeug breitere Reifen montiert waren, als dies zulässig ist. Zusätzlich beklebte der junge Mann die hinteren Blinkergläser mit einer pinken Klebefolie.

Diese beiden Zuwiderhandlungen führten schließlich dazu, dass die Betriebserlaubnis des Fahrzeuges erloschen war. Den Fahrzeugführer erwartet nun eine Bußgeldanzeige in Höhe von 90 Euro sowie eine Eintragung von drei Punkten im Verkehrszentralregister.

Pressemeldung OED Traunstein

Rubriklistenbild: © DPA

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser