Brand in Traunsteiner Lokal

+

Traunstein - In einer Küche eines Lokals am Traunsteiner Stadtplatz kam es zu einem Brand, nachdem sich heißes Fett auf dem Herd entzündete.

Der Brand entstand am Montag gegen 22.30 Uhr in der Küche eines China-Restaurants. 

Während die Angestellten versuchten das Feuer zu löschen, wurde ein Koch an der linken Hand verletzt. Die Feuerwehr Traunstein, die mit 30 Mann am Einsatzort war, konnte die Flammen jedoch schnell unter Kontrolle bringen, wodurch ein Übergreifen des Brandes verhindert werden konnte. Die Anwohner des Gebäudes wurden evakuiert und durch Rettungskräfte versorgt.

Am Gebäude entstand ein Schaden von etwa 80.000 Euro.

Lesen Sie auch:

Feuer in China-Restaurant

Presseemeldung Polizeiinspektion Traunstein

Quelle: chiemgau24.de

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser