Grundschule in Flammen: Brandstiftung?

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

Saaldorf-Surheim - Am Montag gegen 21 Uhr brannte der 80 Meter lange Verbindungsbau zwischen Klassentrakt und Turnhalle. Die Brandursache ist noch nicht bekannt, vorsätzliche Brandstiftung jedoch nicht auszuschließen. **Erstmeldung mit Bildern**Polizeimeldung**

Personen kamen nicht zu Schaden. Der Brandherd war bei einem Papiercontainer zu lokalisieren, der unmittelbar an der Ostseite des Durchgang aufgestellt war. In diesem Zusammenhang bittet die Kriminalpolizeiinspektion Traunstein um Beantwortung folgender Fragen:

- Wer hat unter dem Dach des Mittelbaus in den Abendstunden bis gegen 20.30 Uhr einzelne Personen oder Gruppen festgestellt?

- Haben sich zur relevanten Zeit Personen auf dem Schulgelände aufgehalten?

- Wurden Personen festgestellt, die sich zum Zeitpunkt des Feuerausbruchs oder kurz davor von der späteren Brandstelle entfernten?

- Wer kann sonstige sachdienliche Angaben in Bezug auf den Brand machen?

Hinweise werden unter der Telefonnummer der Kripo Traunstein 0861/ 9873-0 oder jeder anderen Polizeidienststelle entgegengenommen.

Pressemeldung Polizeipräsidium Oberbayern Süd

Lesen Sie dazu auch:

Erstmeldung mit Fotos

Polizeimeldung

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser