Plexiglas-Vorbau in Flammen

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Erlstätt - Die Feuerwehr Erlstätt wurde am Abend zu einem Brand gerufen. Der Plexiglas-Vorbau eines Hauses stand in Flammen.

Am Mittwoch, den 17. Oktober, gegen 21 Uhr, brannte in Erlstätt bei einem Einfamilienhaus der Plexiglasvorbau der Eingangstüre. Die Eingangstüre und der Türstock wurden dadurch auch in Mitleidenschaft gezogen. Es entstand am Gebäude ein Schaden von ca. 3000 Euro.

Die FFW Erlstätt war zur Brandbekämpfung vor Ort. Verletzt wurde niemand. Die Ermittlungen zur Entstehung des Brandes werden von der Polizeiinspektion Traunstein geführt.

Pressemeldung Polizeiinspektion Traunstein

Quelle: chiemgau24.de

Rubriklistenbild: © lam

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser