Brand in Toilette am Bahnhof Endorf

Bad Endorf - Die Polizei Prien bittet um Hinweise: Eine unbekannte Person zündete eine Toilette im Endorfer Bahnhof an. Es entstand ein Schaden in Höhe von 500 Euro.

In der Nacht auf Freitag, 22. Oktober 2010, zündete ein bisher unbekannter Täter in den öffentlichen Toiletten im Bahnhofsbereich den Mülleimer bzw. den Papierhandtuchspender an.

Durch den Brand kam es zu starker Rauchentwicklung. Der komplette Toilettenbereich wurde dadurch extrem verrußt. Um 0.30 Uhr wurde von einem Zeugen das bereits erloschene Feuer festgestellt – er lüftete die Toilette. Der Gesamtschaden wird derzeit auf etwa 500 Euro geschätzt.

Die Polizeiinspektion Prien am Chiemsee nimmt sachdienliche Hinweise entgegen – Telefon 08051 / 9057-0.

Pressemeldung PI Prien

Quelle: chiemgau24.de

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser