Blumendieb auf frischer Tat ertappt

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

Teisendorf - Pech gehabt! Auf frischer Tat erwischten die Beamten des Einsatzzugs Traunstein einen Blumendieb in Teisendorf.

Einen Blumenstock hatte ein 20-jähriger Freilassinger am vergangenen Sonntag gegen 1.40 Uhr aus einem der am Gehweg aufgestellten Pflanztröge entwendet. Ein Alkoholtest ergab einen Wert von über 1,5 Promille. Nach dem Wiedereinpflanzen des unbeschädigten Blumenstockes und der Aufnahme seiner Personalien wurde der Täter wieder entlassen. Gegen ihn wird Strafanzeige bei der zuständigen Staatsanwaltschaft vorgelegt.

Pressemeldung OED Traunstein

Quelle: chiemgau24.de

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser