Auto übersehen - eine Verletzte

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Bischofswiesen - Bei einem Unfall am Freitagnachmittag entstand sehr großer Sachschaden. Beide beteiligten Autos sind nicht mehr fahrtauglich:

Zu einem Verkehrsunfall mit zwei total beschädigten Fahrzeugen, kam es am Freitag, 26. Oktober, gegen 13.50 Uhr, als eine 33-jährige Ramsauerin von der B305 aus nach links in die B20 abbiegen wollte. Die junge Dame ordnete sich zunächst ordnungsgemäß ein, bog dann jedoch ab, ohne ein aus Richtung Berchtesgaden kommendes Fahrzeug durchfahren zu lassen.

Es kam zum Zusammenstoß, bei dem die Unfallverursacherin leicht verletzt wurde und vom Rettungsdienst ins Krankenhaus verbracht werden musste. Die Unfallstelle wurde bis zur Beseitigung der nicht mehr fahrbereiten Fahrzeuge von der Freiwilligen Feuerwehr Bischofswiesen abgesichert. Die Schadenshöhe beläuft sich auf ingesamt rund 10.000 Euro.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Berchtesgaden

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser