Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Polizei bittet um Hinweise

Verkehrsschild angefahren und beschädigt in Bischofswiesen

In der Zeit vom vergangenen Donnerstag 9. Dezember bis zum Samstag, 11. Dezemeber wurde in Bischofswiesen, Gebirgsjägerstraße, ein Verkehrsschild angefahren und beschädigt.

Die Mitteilung im Wortlaut:

Bischofswiesen - Das unfallverursachende Fahrzeug muss, nach derzeitiger Spurenlage, von der B20 kommend nach rechts in die Gebirgsjägerstraße eingebogen sein. Vermutlich wegen nicht angepasster Geschwindigkeit wurde dabei das auf der Verkehrsinsel stehende Straßenhinweisschild beschädigt. Hinweise auf ein beschädigtes Fahrzeug erbittet die Polizei in Berchtesgaden.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Berchtesgaden

Rubriklistenbild: © picture alliance/dpa/Monika Skolimowska

Kommentare