Unimog brannte bei Bischofswiesen 

Flammen im Motorraum

Bischofswiesen - Unterhalb der Kastensteinerwand-Alm brannte plötzlich ein Unimog der Gemeinde. Die genaue Höhe des Schadens muss noch ermittelt werden: 

Ein Schneeräum-Unimog der Gemeinde Bischofswiesen geriet am Freitagvormittag in Brand , berichtet der Berchtesgadener Anzeiger

Offenbar war ein gerissener Hydraulikschlauch die Ursache für das Feuer im Motorraum. Der Fahrer konnte sich selbst retten und die Feuerwehr alarmieren. Die Verwaltung der Gemeinde befürchtet einen wirtschaftlichen Totalschaden. Für die endgültige Schadenskalkulation soll ein Gutachter zu Rate gezogen werden. 

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser