Polizei in Bischofswiesen aktiv

Frau wegen illegaler Prostitution in eigener Wohnung verhaftet

Bischofswiesen - Wegen illegaler Prostitution nahm die Polizei eine Ungarin fest, nachdem sie die Frau bei einer Wohnsitzüberprüfung entdeckt hatten. 

Am 18. Juni konnte in Bischofswiesen ein Haftbefehl wegen Ausübung der verbotenen Prostitution der Staatsanwaltschaft München vollstreckt werden. 

Bei einer Wohnsitzüberprüfung einer ungarischen Staatsangehörigen wurde festgestellt, dass die Person zur Festnahme ausgeschrieben war. Da der geforderte Betrag zur Abwendung der Freiheitsstrafe nicht bezahlt werden konnte, wurde die Frau in die Justizvollzugsanstalt Traunstein eingeliefert.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Berchtesgaden

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Auch interessant

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT