Pressemeldung Polizeiinspektion Berchtesgaden

Im Rückwärtsgang auf der B20 unterwegs

Bischofswiesen - Am Donnerstag, den 23. Mai, ereignete sich am frühen Nachmittag ein Verkehrsunfall im Baustellenbereich der B20 in Richtung Strub.

Die Pressemeldung im Wortlaut

Am Donnerstag, den 23. Mai, ereignete sich am frühen Nachmittag ein Verkehrsunfall im Baustellenbereich der B20 in Richtung Strub. Ein 46-jähriger Ungar war von Bischofwiesen kommend auf der B20 unterwegs, als ihm ein Lkw im Gegenverkehr entgegenkam. Der Ungar meinte, nicht an dem Lkw vorbeizukommen und fuhr rückwärts. Dabei kollidierte er mit dem Fahrzeug eines 57-jährigen Urlaubers aus Baden-Württemberg, welcher hinter ihm fuhr. An beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden. Verletzt wurde beim dem Unfall zum Glück niemand.


Pressemeldung Polizeiinspektion Berchtesgaden

Rubriklistenbild: © picture alliance/dpa

Kommentare