Unfall am Hallthurmer Berg

Schönauerin (18) kommt von Straße ab und überfährt zwei Verkehrsschilder - verletzt

Bischofswiesen - Zu einem Unfall ist es am frühen Donnerstagmorgen am Hallthurmer Berg gekommen. Zwei junger Frauen sind dabei leicht verletzt worden.

Die Pressemeldung im Wortlaut:

Am frühen Donnerstagmorgen (30. Mai) gegen 3 Uhr fuhr eine 18-jährige Schönauerin mit ihrem Auto von Bad Reichenhall in Fahrtrichtung Berchtesgaden. Am Hallthurmer Berg kam sie in der ersten Linkskurve nach rechts von der Fahrbahn ab, überfuhr zwei Verkehrsschilder und blieb schließlich mit ihrem Fahrzeug unfallbedingt liegen.

Die Fahranfängerin sowie ihre 18-jährige Beifahrerin aus Berchtesgaden wurden dabei leicht verletzt. Beide kamen nach Erstversorgung ins Kreisklinikum nach Bad Reichenhall. Das Auto musste abgeschleppt werden. Der Gesamtsachschaden beträgt geschätzt etwa 15.000 Euro.

Die Polizei Berchtesgaden war zur Unfallaufnahme vor Ort.

Pressemeldung der Polizeiinspektion Berchtesgaden

Rubriklistenbild: © picture alliance/dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Auch interessant

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT