Pressemeldung Polizeiinspektion Berchtesgaden

Unbekannter Täter beschädigt Königinnen-Schaukel in Bischofswiesen

Bischofswiesen - Am Wochenende machte sich ein Unbekannter an der Königinnen-Schaukel auf dem Kinderspielplatz in Bischofswiesen zu schaffen:

Im Laufe des vergangenen Wochenendes (20./21. Oktober) beschädigte ein unbekannter Täter die sogenannte Königinnen-Schaukel auf dem Kinderspielplatz in Bischofswiesen.

Die Schaukel ist auf dem Spielplatz neben der Schule mit einer beweglichen Verankerung ausgestattet. Am Wochenende brachte ein unbekannter Täter rund um die flexible Verankerung Zement oder ähnliches ein. Dadurch wurde die Befestigung des Hauptmasten blockiert. Dieses bemerkte ein Gemeindemitarbeiter am Montagvormittag. Zwischenzeitlich war der Hauptmast der Schaukel bereits teilweise aus der Verankerung und angebrochen. Die Schaukel musste für den weiteren Gebrauch gesperrt werden.

Hinweise zu der Veränderung an der Schaukel nimmt die Polizei Berchtesgaden entgegen.

Pressemeldung Polizeiinspektion Berchtesgaden

Rubriklistenbild: © Symbolbild

Zurück zur Übersicht: Polizei

Auch interessant

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT