Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Unfall am Sonntagmorgen

Unbekannter Autofahrer fährt Mann in Bischofswiesen an und flüchtet: Polizei sucht Zeugen

Am Sonntagmorgen (15. August) gegen 4 Uhr wurde am Schneckenmühlweg in Bischofswiesen ein Fußgänger von einem bislang unbekannten Fahrzeug angefahren.

Die Pressmeldung im Wortlaut:

Bischofswiesen - Dabei wurde der Fußgänger leicht verletzt. Der Fahrzeuglenker hielt kurz an und fuhr dann weiter. Der Verletzte wurde von einem weiteren unbekannten Fahrer erstversorgt und zu seiner Freundin nach Hause gefahren.

Der Fußgänger wurde nach rettungsdienstlicher Erstversorgung ins Krankenhaus Bad Reichenhall verbracht. Das Unfallverursachende Fahrzeug hat eventuell einen beschädigten Aussenspiegel.

In diesem Zusammenhang wird der Verursacher oder Zeugen dringend gebeten sich mit der Polizeiinspektion Berchtesgaden in Verbindung zu setzen.

Pressemeldung Polizei Berchtesgaden

Rubriklistenbild: © DPA/Hendrik Schmidt

Kommentare