Schwelbrand an Fassade war schnell gelöscht

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Bischofswiesen - Eine aufmerksame Bürgerin verhinderte mit ihrem Notruf möglicherweise Schlimmeres: So war der Schwelbrand an einem ehemaligen Hotel schnell gelöscht.

Am Montag, den 18.08.14, gegen 16.30 Uhr beobachtete eine aufmerksame Bürgerin, dass im ehemaligen Hotel Geiger in Bischofswiesen Rauch aufstieg. Sie alarmierte sofort die Feuerwehr. Diese konnte durch die schnelle Alarmierung schlimmeres verhindern. Es kam nur zu einem kleinen Schwellbrand an der Außenfassade des ehemaligen Bettenhauses. Am Einsatz waren 50 Einsatzkräfte der Feuerwehren Berchtesgaden und Bischofswiesen sowie eine Besatzung des Bayerischen Rotem Kreuz beteiligt.

Pressemeldung Polizei Berchtesgaden

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser