Pressemeldung Polizeiinspektion Berchtesgaden

Unfallflucht: Roter Fiat in Strub angefahren

Polizei Blaulicht (Symbolbild)
+
Der Unfallverursacher entfernte sich im Anschluss von der Unfallstelle, ohne seinen gesetzlichen Verpflichtungen nachzukommen (Symbolbild).

Bischofswiesen - In der Zeit von Freitag auf Samstag wurde ein am Dachlmoosweg abgestellter Fiat angefahren und beschädigt.

Die Pressemeldung im Wortlaut


In der Zeit von Freitag, 29. Januar, auf Samstag, 30. Januar, wurde ein am Dachlmoosweg abgestellter, rotfarbener Fiat, von einem bislang unbekannten Fahrzeugführer angefahren und beschädigt. Hierbei entstand an der hinteren rechten Stoßstange des Fiat ein nicht unerheblicher Schaden. Der Unfallverursacher entfernte sich im Anschluss von der Unfallstelle, ohne seinen gesetzlichen Verpflichtungen nachzukommen. Zeugen des Unfalles werden gebeten sich mit der Polizeiinspektion Berchtesgaden, unter Tel. 08652/9467-0, in Verbindung zu setzen.

Pressemeldung Polizeiinspektion Berchtesgaden

Kommentare