Biker prallt in Baumgruppe

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Bischofswiesen - Ein Motorradfahrer zog sich am Mittwoch bei einem Unfall schwere Verletzungen zu. Der Rettungshubschrauber transportierte ihn ab.

In Bischofswiesen, Ortsteil Winkl, ereignete sich am Mittwoch, 26. September, gegen 14 Uhr ein Motorradunfall, bei dem der 54-jährige einheimische Fahrer schwere Verletzungen am rechten Bein erlitt.

Lesen sie auch:

Den Bericht mit Fotos

Nach bisherigen Erkenntnissen befuhr der Mann den Schneckenmühlweg talwärts und kam in einer leichten Linkskurve mit seinem Krad nach rechts von der Fahrbahn in den dortigen Schotter. Im weiteren Verlauf prallte er in eine Baumgruppe und blieb schwer verletzt liegen. Anwohner leisteten dem Verletzten vorbildlich erste Hilfe, bevor er mit dem Rettungshubschrauber ins Salzburger Unfallkrankenhaus eingeliefert wurde.

Der Sachschaden an dem Motorrad dürfte an die 12.000 Euro betragen.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Berchtesgaden

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser