Ohne Helm unterwegs

Schwere Kopfverletzungen: Mann stürzt mit E-Bike

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Bischofswiesen - Am Montagabend ereignete sich ein schwerer Unfall, als ein Mann einen Randstein übersah und stürzte. Er trug dabei keinen Helm. Ein Notarzt kam!

Am Montagabend kam ein E-Bike Fahrer in Bischofswiesen schwer zu Sturz. Der Mann wollte von der Berchtesgadener Straße auf den Radweg wechseln und übersah dabei einen Randstein und stürzte.

Da der Radfahrer keinen Helm trug erlitt er schwere Kopfverletzungen. Nach Erstversorgung durch BRK und Notarzt wurde er ins UKH Salzburg eingeliefert.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Berchtesgaden

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser